I have a dream
like/wie ;
Martin Luther King
07.09.2004 letzte Bearbeitung der Seite 14.08.2012
All for one, and one for all. Alle für einen, und jeder für alle.
Helft uns, einander zu helfen.
English
counter
Gesamt Zähler seit
21.09.2012
Grundsätzliches
Alles hier geschriebene gilt grundsätzlich für alle in einer Region lebenden Menschen, und nur der Einfachkeit halber hier nur in männlicher Form geschrieben, außer es geht auf einer Seite spezifisch um eine bestimmte Personen- gruppe.
Kontakt Facebook Twitter Myspace Blog MeinVZ Realisr YouTube Impressum
....gemeinsam ist alles genau so stark, wie die "Anzahl" der Gemeinschafts-
beiteiligten !

Mein größter Traum ist es - niemandem auf der Welt geht es so schlecht, das gehungert wird, kein Dach über dem Kopf existriert, allen eine ausreichende, vorhandene medizinische Versorgung zuteil wird, genügend Wasser und Energie verfügbar ist, ausreichend passende Kleidung vorhanden ist, eine kulturelle Teilhabe möglich, und alle nötigen Informationen und Kommunikationswege verfügbar sind, die dafür erforderlich sind, gut leben und nicht nur dahin vegitieren zu können, und die Fähigkeit zu haben, sich selbst um alles zu kümmern, das erforderlich ist, und das erwünscht ist, sollte mal was nicht ok sein.

Hiermit könnte jede Person zunächst bei sich selbst beginnen, und dann bei den nächsten fort fahren, dafür sorge zu tragen. Dummerweise können dies viele nicht bei sich selbst - dafür jedoch bei anderen - wodurch es sehr sinnvoll ist, wenn gegenseitig unterstützt wird. Somit, begonnen in der eigenen Region, dann dem selbst bewohnten Land, und schließlich in der gesamten Welt.

Dann können wir uns fragen - wenn alles so wäre, das es keine gravierenden - unumgänglich zu revidierenden Probleme bestünden (abgesehen von unheilbaren Krankheiten) - was würde ich selbst dann wollen, bzw. was täte ich dann in und mit meinem Leben ?